Laptop als Baukasten

Irgendwie habe ich zwar das Gefühl, so ein Konzept schon mal gesehen zu haben, aber egal: Lifebook Frame Series ist ein Beitrag zum offiziellen Fujitsu Design Award und hat damit zumindest eine gewisse Aussicht, irgendwann mal Realität zu werden.

Und angesichts des ziemlich praktischen Ansatzes wäre das nicht schlecht.

Im Grunde genommen ist das Gerät eine Art Fortschreibung des Padfone, also ein von einem Smartphone angetriebener Rechner. Der kommt dann zum Einsatz, wenn man sein Handy – das ja mittlerweile standardmäßig schon einiges leisten kann – mal als „richtigen“ Computer verwenden will.

Dann wird es in den Rahmen eingelegt, der auch Platz für Tastatur, Bildschirm, zusätzlichen Speicher etc. hat,  und schon hat man wahlweise ein Net-/Notebook oder auch ein Tablet.

Mal sehen, ob Fujitsu der Idee eine Chance gibt. [dieter]

[via Yanko]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 11tech, zukunft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s