Mehr Joystick, weniger Display

Dass das Smartphone droht, der Mobilkonsole den Garaus zu machen, gilt ja mittlerweile praktisch als ausgemacht.

Aber es gibt auch Tücken, z.B. bei der Game-Steuerung, und da muss man dann mit Hilfsgerätschaften wie den  Fling Mini Joysticks nachhelfen.

Allerdings sieht man dann auch gleich, was der Nachteil ist: Man mag flüssiger spielen, aber dafür ist vom Display kaum noch was zu sehen.

Keine Frage, das kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein, und als Zwischenlösung sind die Fling Mini Joysticks mit einem Preis von 24,95 Dollar das Paar auch nicht wirklich günstig. Aber wer’s braucht … [dieter]

[via CrunchGear]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s