Stand-by ohne schlechtes Gewissen

Also zumindest, wenn man ein hartgesottenes, oberflächliches Wesen sein Eigen nennt.

Dann nämlich greift man einfach zu den LightsDim Stickers.Die werden dann einfach auf die LEDs geklebt, die anzeigen, welche Geräte gerade noch so vor sich hin schlummern, und sorgen dafür, dass man nicht ständig durch blinkende Lichter daran erinnert wird, dass man sich gerade aber ziemlich unökologisch verhält.

Die Sticker (5,99 Dollar die Rolle) gibt es interessanterweise übrigens in zwei Versionen: Die eine blockt nur 50 bis 80 Prozent des Leuchtens, so dass man wenigstens ab und an ein schlechtes Gewissen haben kann; die andere dichtet zu 100 Prozent ab. [dieter]

[via OhGizmo!]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s