Sanftes Licht von der Manschette

Der Manschettenknopf entwickelt sich ja in letzter Zeit mehr und mehr zu einem Accessoire, mit dem der ansonsten kniggegerecht gekleidete Herr ein kleines dezentes Statement abgeben kann.

Zum Beispiel, dass er weiß, wie man einen Computer an- und ausschaltet.

Das signalisiert er mit Hilfe der iCufflinks, die nicht nur Form und Aussehen der entsprechenden Knöpfe haben, sondern die auch mit eigener Batterie und LEDs ausgestattet sind.

Die sorgen für dezentes Blinken am Handgelenk, damit auch ja jeder mitbekommt, was man da Feines trägt. besser ist das – kosten die Knöpfe doch immerhin 130 Dollar. [dieter]

[via Uncrate]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s