Facebook will zurückschießen

Über Google+ wird ja von denjenigen, die zum auserwählten Kreis der Tester zählen, mit viel Lob bedacht – was aber natürlich nicht bedeutet, dass Facebook jetzt einfach dasitzt und zuschaut.

Und so wundert es wenig, wenn für die nächste Woche ein „größerer Relaunch“ angekündigt wird.

Darüber, worum es sich dabei allerdings handeln könnte, herrscht Unklarheit.

„Something awesome“ sei es, habe Mark Zuckerberg höchstpersönlich der Presse verraten; gemutmaßt wird, es habe irgendwas mit den Bereichen Mobil oder Tablet zu tun (wahnsinnig originell, die Vermutung).

Wollte man aber böse sein (und sich die Vergangenheit anschauen), könnte man auch annehmen, dass Facebook einfach irgend etwas, womit die Konkurrenz gerade punktet, nachbauen wird. Also ein Google+-Feature – Circles vielleicht? [dieter]

[via Reuters]

 

Dieser Beitrag wurde unter intertubes, it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Facebook will zurückschießen

  1. Pingback: Google+: Mal offen, mal geschlossen?! « <brute|force>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s