Amamzon-Tablet noch im September?

Dass Amazon nun auch noch im Tablet-Geschäft mitmischen will, hat mit gutem Grund für einige Aufregung gesorgt – immerhin der Online-Händler mit dem eBook-Reader Kindle ja schon gezeigt, dass er durchaus Talent auf dem Gebiete eigener Hardware besitzt.

Und so ist es nur zu verständlich, dass jedes neue Gerücht gerne breitgetreten wird, zum Beispiel das, dass schon spätestens September mit dem Amazon-Tablet zu rechnen sei.

Neben diesem Termin ist auch durchgesickert, dass das Tablet auf keine Fall das Ende des Kindle bedeuten werde – man denke im Gegenteil an eine ganz spezielle Kooperation. Wie die aussieht wird noch nicht verraten; klar ist aber, dass es im Herbst eine Kindle-Version mit Touchscreen geben soll.

Ach ja, und eine Kamera soll das Amazon-Tablet im übrigen nicht haben. [dieter]

[via SlashGear]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, gerüchte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s