Icons an die Wand

Uhren, die mit einschlägigen Web-Icons dekoriert sind, haben wir ja schon vor einiger Zeit zu Gesicht bekommen, aber offenbar ist der Markt für Wanddekorationen dieser Art noch nicht abgegrast.

Wer mag, kann sich nämlich nun auch mit so genannten iPhone Paintings das traute Heim verschönern.

Weshalb man sich nun die Icons, auf die man ohnehin die ganze Zeit starrt, auch noch an die Wand hängen sollte, ist zwar eigentlich nicht nachvollziehbar, aber die Geschmäcker sind ja nun mal verschieden.

Gibt’s im Set von 16 Bildern im Format 20 x 20 cm und zwar entweder handgemalt (499 Dollar) oder als Digitaldruck (275 Dollar). [dieter]

[via The Gadgeteer]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Icons an die Wand

  1. Chrischi schreibt:

    ..woraus soll’n Couch sein? Aus einer aufgeflexten Badewanne?!

  2. neLLi tHe kiD schreibt:

    unbequeme, kalte styler-fascho hütte halt, ne? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s