Tasche als Tastatur

Eine interessante Variante bei der Lösung des Problems „wie bekomme ich eine Tastatur an mein Tablet“ hat sich Roni Margolin ausgedacht.

Bei ihm wird einfach die Tasche, in der man das Gerät mit sich herumträgt, zur Wireless-Eingabehilfe.

Als Konzept sieht HiLo, wie das Behältnis heißt, erstmal ganz gut aus, wirft aber auch Fragen auf.

Zum Beispiel, wie man die Tastatur/Tasche aus hellem Filz sauberhalten will (sonst sieht das ganz schnell ganz schön alt aus), aber auch, ob das wirklich praktisch ist, wenn HiLo übers  Knie liegt und die Tasten links und rechts herunterhängen.

Das könnte man aber sicher alles in den Griff bekommen – platzsparend und praktisch ist der Einfall allemal. [dieter]

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tasche als Tastatur

  1. neLLi tHe kiD schreibt:

    ich würde eine inside-out lösung vorziehen – man stülpe die tasche für den transport um, die schicht auf der anderen seite kann robuster sein und die flauschige filz lösung schützt das pad direkt mit 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s