Windows 8: Mit App Store und Kinect-Integration?

Bis Windows 8 auf den Markt kommt, ist es ja noch eine Weile  hin, aber die Gerüchteküche köchelt schon vor sich hin.

Jüngste Vermutung: Es wird sowohl einen App Shop geben als auch eine Integration der Kinect-Technologie.

Diese Weisheiten beziehen die Glaskugelgucker aus einem Post im MS-Blog „Building Windows 8“. Dort wird präsentiert, welche Teams sich  an der Entwicklung des Betriebssystems beteiligen und dort wird eine Arbeitsgruppe App Store aufgelistet – ziemlich eindeutig also.

Komplizierter wird es beim Kinect-Verdacht. Die Kinect-Integration, so glaubt man, verbirgt sich hinter dem Team „Human Interaction Platform“, was dann schon etwas gewagter gedacht ist.

Schließlich arbeitet MS an vielen Fronten (wie auch bei Tellme) am Großprojekt Natural User Interface, und dieses Konzept wird sich sicher auch in Windows 8 abbilden. Dass das aber auch gleich Bewegungssteuerung bedeutet, ist schon sehr optimistisch. [dieter]

[via SlashGear]

Dieser Beitrag wurde unter gerüchte, it news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s