Solid Gray: Der Hardshell-Rucksack

Müssen Rucksäcke immer aus flexiblem Material bestehen? Nicht unbedingt.

Solid Gray zum Beispiel stellt Hardshell-Modelle her.

Im Inneren lassen sich Notebook (bis 15,6 Zoll) oder Tablet festschnallen; für Smartphones und ähnliches gibt es zwei spezielle Fächer.

Solid Gray gibt es übrigens auch in Weiß, kostet aber in allen Fällen 119 Euro. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Solid Gray: Der Hardshell-Rucksack

  1. Susi schreibt:

    Schaut Storm Troopers tauglich aus *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s