Andoid jetzt auch mit Echt-Shop – in Australien

Apple hat eigene Ladengeschäfte, Microsoft auch – und da darf dann wohl auch Android nicht fehlen.

Anstatt aber möglichst prestigeträchtig und glamourös irgendwo ein Geschäft aufzumachen, tut Google dies in Australien.

Gut, es ist immerhin nicht irgendwo im Outback, sondern in Melbourne, aber zur Pilgerstätte wird sich „Androidland“ – wie die Lokalität heißt – wohl nicht so schlecht entwicklen.

Aber warten wir mal ab, was die Australier dazu sagen, dann ist Google ja bestimmt schlauer. Da es ja keine Hardware gibt, die Google direkt unter der Marke Android auf den Markt bringt, ist man ja sowieso auf die Kooperation mit diversen Herstellern angewiesen (Microsoft befindet sich prinzipiell ja in der selben Position). [dieter]

[via Wired]

Dieser Beitrag wurde unter it news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s