G-Shock kann auch synchronisieren

Die Casio G-Shock GB-9600 ist nicht die erste Armbanduhr, die mit einem Smartphone via Bluetooth kommunizieren kann, aber da diese Produktlinie von Casio einigermaßen populär ist, sei hier erwähnt, dass es nun auch hier ein Modell gibt, das Bluetooth 4.0 beherrscht.

Wie die Kommunikation mit dem Handy aussieht, ist in dem kurzen Video zu sehen; bei den Informationen, die man vom Handy erhält handelt es sich um Dinge wie SMS-E-Mail-Benachrichtigung, Akku-Status, entgangene Anrufe und ähnliches.

Zum Preis und der Verfügbarkeit in Europa ist noch nichts bekannt. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s