iPhone-Gehäuse beherbergt USB-Stick

Das iPhone-Schutzgehäuse „ego USB Case“ soll zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen bewahrt es das Handy vor den Gefahren des Alltags, zum anderen kann man darin einen flachen USB-Stick aufbewahren.

Klingt praktisch und sieht einigermaßen dezent aus (also nicht allzu bollerig).

Die passenden Sticks gibt es in Größen von 2GB bis 32GB; Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.  [dieter]

[via Gizmodo]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s