Kissen zeigt Wärmespuren

Immer wieder gerne gesehen, aber eigentlich völlig zweckfrei sind thermosensitive Oberflächen – wahrscheinlich, weil man sich sofort daran entzücken kann, welche Spuren man mit der eigenen Hand hinterlassen kann.

Wer so etwas auch auf der Couch nicht missen möchte, kann sich das nun auch in Kissenform zulegen.

Vielleicht hilft es ja auch, wenn man den Hund im Verdacht hat, sich auf der Chaiselongue zu wälzen, ohne dass man es bislang beweisen konnte – ansonsten fällt mir aber kein Einsatzbereich dafür ein.

Die Kissenoberfläche ändert ihre Farbe von Grau über Blau und Purpur zu Rot; diese Veränderung hält ca. eine Minute an. 150 Dollar. [dieter]

[via LikeCOOL]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kissen zeigt Wärmespuren

  1. knallbonbon schreibt:

    naja, auf dem giftigen kissen würde ich mich nicht mal für geld ausruhen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s