„Ein Ring, sie zu präsentieren …“

Das könnte das neue Lieblingsspielzeug aller Vielpräsentierer werden: Der Genius Ring vereint in sich alle Tasten, die für die Steuerung einer PowerPoint-Präsentation erforderlich sind, kann aber auch in einen Maus-Modus umgeschaltet werden, wenn man etwa innerhalb der Präsentation eine Website aufrufen will.

Aber das ist noch nicht alles.

Zusätzlich ist in dem Gehäuse nämlich auch noch ein Laser-Pointer untergebracht, damit man besonders wichtige Punkte unterstreichen oder vor sich hin dämmernde Zuhörer wecken kann.

Aufgeladen wird der Ring praktischerweise via USB; der Preis liegt bei 69,99 Dollar, und wer Pink nicht mag, kann auch Schwarz, Silber, Blau, Gold, Purpur oder Grün wählen. [dieter]

[via Chip Chick]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Ein Ring, sie zu präsentieren …“

  1. Pingback: Cube: Der Maus-Präsentations-Klotz | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s