Was Vögel können, können Pflanzen und Zombies schon lange

Zumindest in den Händen von Brando.

Der einfallsreiche asiatische USB-Schund-Produzent mag nicht so dick im Angry Birds-Geschäft sein; dafür lässt er Plants Vs. Zombies leuchten.

Wie gehabt, bekommt die Lampe Strom via USB; schiebt man dann den Zombie übers Feld, leuchten Pflanzen und Basis je nach Position des Zombies – und das war’s dann auch schon.

Ist also wohl eher was für hartgesottene Freunde des Spiels, die obendrein noch 15 Dollar übrig haben müssen. [dieter]

[via Chip Chick]

 

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s