Ring für Notizen

Ein wenig klobig sieht der MemoRing zwar aus – aber dafür ist er praktisch.

Der Ring ist nämlich in Wahrheit ein Block mit Notizzetteln.

Was bedeutet, dass man einfach auf seine Oberfläche kritzeln kann, wenn man unterwegs einen Einfall hat, den man gerne notieren möchte, oder ähnliches.

Den Notizzettel kann man dann einfach abreißen und bekommt so wieder eine blanke Beschriftungsoberfläche.

Kostet 3 Euro. [dieter]

[via bookofjoe]

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s