Endlich Anerkennung für die Heroen von Tetris

Tetris ist ja, wie man neudeutsch so schön sagen würde, unkaputtbar, und da war eine Dokumentation über die Helden dieses Sports (ja, so bezeichnen sie das Game in der Tat selbst) eigentlich überfällig.

Offenbar aber gibt es nun einen derartigen Streifen, der bereits auf einigen Festivals gelaufen sein soll und der wohl im Laufe des Jahres in die Kinos kommt.Ecstasy of Order: The Tetris Masters hat nicht nur einen schönen Titel, wie ich finde,  sondern auch einen Trailer, der Erwartungen wecken kann.

Klar sind Leute, die sich ewiger Daddelei mit bunten Blöcken verschrieben haben, irgendwie seltsam, aber wenigstens wirken sie harmlos und haben keine erkennbaren politischen Ambitionen, und das spricht dann doch schon für sie, oder? [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Endlich Anerkennung für die Heroen von Tetris

  1. Alex_der_Pirat schreibt:

    Auf dem NES und dem Game Boy Color ist Tetris am besten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s