Zeichensprache wird Text

Wissenschaftler der Universität von Aberdeen wollen sich die Allgegenwärtigkeit von Kameras in Smartphones, Tablest und Laptops zunutze machen, um ein System zu entwickeln, das Zeichensprache für alle verständlich macht.

Der Portable Sign Language Translator (PSLT) übersetzt die Bilder von den Fingerpositionen nämlich einfach in Text.

Ziel ist es nicht nur, PSLT als App anzubieten, die auf Smartphones laufen kann, sondern auch die Entwicklung der Zeichensprache voranzutreiben.

Mit Hilfe des Systems könnte nämlich auch eine Spezialterminologie, die in bestimmten Berufen benötigt wird, mit Handzeichen dargestellt werden.

Derzeit befindet sich PSLT noch in der Testphase; man hofft aber, 2013 ein fertiges Produkt auf den Markt bringen zu können. [dieter]

[via Übergizmo]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter zukunft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zeichensprache wird Text

  1. Anonymous schreibt:

    Scheiße auf deutsch! Warte seit drei Wochen auf 2 karten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s