Notizen mit Lego

Die Idee, Lego und Notizbuch zu kombinieren, hatte letztes Jahr ja schon Brando, aber auch ThinkGeek ist in dieser Hinsicht nicht faul.

Hier ist bei den LEGO Limited Edition Moleskine Notebooks nicht nur das Äußere mit Abbildungen Lego-Figuren- und Steinen verziert, sondern man hat auch noch einen Lego-Stein in den Notizbucheinband integriert.

Den kann man sozusagen als Grundfläche benutzen, wenn man sofort seine Konstruktionen erreichten will (was ehrlich gesagt ziemlich unpraktisch wäre).

Aber vielleicht verbringt man seien Zeit ja lieber auch damit, das Notizbuch mit Hilfe der mitgelieferten Sticker zu verzieren, auf dass man etwas wirklich Eigenes hat.

Gibt’s in vier Varianten zwischen 17 und 22 Dollar. [dieter]

[ThinkGeek]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s