eBooks: Fallen jetzt die Preise?

Das ging schnell: das US-amerikanische Justizministerium musste einfach nur ankündigen, Apple und fünf große Verlage wegen verbotener Preisabsprachen zu verklagen, und schon knickten drei Verlage ein und gingen einen Vergleich ein.

Das – so wird erwartet – könnte dazu führen, dass Amazon die Preise senken wird, und zwar um gut ein Drittel.

Die US-Behörden gehen davon aus, dass die fünf großen Verlage ein Geheimabkommen mit Apple getroffen haben, um die Preise künstlich hoch zu halten – dass sie damit nicht völlig falsch lagen, zeigt das schnelle Nachgeben der Verlage.

Ob auch in Deutschland das Kartellamt mal wach wird und sich genauer ansieht, weshalb eigentlich eBooks in der Regel für den Kunden kaum billiger sind als gedruckte, muss man abwarten – schließlich sind mit Buchpreisbindung etc. die Marktverhältnisse hierzulande ja andere.

Aber schließlich gibt es ja auch Mittel und Wege, eBooks direkt in den USA zu kaufen (z.B. mit Hilfe von Geschenkkarten) und so wird sich das Problem zumindest für englischsprachige Literatur notfalls einfach praktisch lösen. [dieter]

[via TechFlash]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter entertain, intertubes, it news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu eBooks: Fallen jetzt die Preise?

  1. Dr. Azrael Tod schreibt:

    Blöderweise ist in Deutschland die Situation dank Buchpreisbindung ja eine völlig andere als in den USA. Hier hat nie jemand behauptet dass die Preise durch Angebot/Nachfrage entstanden wären.

  2. [dieter] schreibt:

    Stimmt, aber ich setzte mal darauf, dass die digitalen Märkte eine eigene Dynamik entwickeln: Wo ich auf der Welt ein eBook kaufe, ist ja egal. Und dass Europa eine Hochpreisinsel bleibt, glaube ich nicht – zumindest in UK würde ja ein riesiger Druck entstehen.

  3. Dr. Azrael Tod schreibt:

    Das seh‘ ich ehrlich gesagt nur für englische Bücher.
    Die Märkte lassen sich ja dummerweise recht gut nach Sprachen unterteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s