Lego meets NES (hoffentlich)

Das sollte Lego und NES-Freunde gleichermaßen erfreuen: Bei Lego Cuusoo, einer Site, auf der Fans Projekte vorstellen können, die Lego hoffentlich auch realisiert, wird die Idee von Sets promotet, die es erlauben, entscheidende Szenen aus Spielklassikern wie Mario und Donkey Kong nachzubauen.

Für die Nachstellung der 8-bit-Szenerien wirken die Lego-Stein wie extra erdacht (finde ich) – nun muss man nur noch ein wenig zusammenstöpseln, und schon hat man ein Arcade-Diorama vor sich stehen.

Natürlich müssten da noch einige Bauelemente speziell hergestellt werden, aber ich denke mal, dass angesichts der vereinten Fanscharen da was gehen sollte, oder? [dieter]

[via Technabob]

 

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lego meets NES (hoffentlich)

  1. Pingback: Portal als Lego-Set: Die Chancen stehen gut | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s