Retro-Telefon fürs Festnetz – braucht man’s noch?

Ganz abgeschafft habe ich mein Festnetz-Telefon zwar nicht, abe besondere Gedanken darüber, welche Funktionen es jenseits der üblichen Standards haben sollte, mache ich mir eigentlich nicht – und auch das Design schert mich kaum.

Wem es in dieser Hinsicht allerdings anders geht, der könnte sich vielleicht für das VTech Retro Phone interessieren, das Nostalgie und Digitalfunktionen unter einen Hut bringen will.

Der Retro-Anspruch ist hier allerdings nur halbherzig realisiert – die Wählscheibe ist nämlich gar keine, sondern es handelt sich lediglich um kreisförmig angeordnete Tasten.

Das Display in der Mitte liefert die üblichen Anrufinformationen, und  Lautsprecher stecken sowohl im Gehäuse als auch im Handset. Womit also eigentlich wirklich nur der Design-Aspekt bleibt, und ob man für den  60 Dollar ausgeben will? [dieter]

[via Chip Chick]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Retro-Telefon fürs Festnetz – braucht man’s noch?

  1. Gördi schreibt:

    Ich weiß nicht ob das die gleichen sind, aber beim Saturn gibts sowas auch. Retrolook und schnurloser Hörer.
    Witzig gemacht eigendlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s