Regenschirm fürs Handy

Schöne Idee, die Vodafone UK da hatte: Der Booster Brolly hält nicht nur als Regenschirm Feuchtigkeit von oben ab, sondern dient auch noch als Signalverstärker.

Möglich machen das flexible Solarzellen-Streifen auf der Oberseite des Schirms. Die fangen genügend Energie auf, um eine Mikroantenne zu betreiben, die 3G-Signale verstärkt und so die Telefonie erleichtert.

Außerdem bietet der Regenschirm (derzeit in der Prototyp-Phase) eine integrierte LED-Taschenlampe und einen Smartphone-Halter.

Leider ungelöst ist offenbar die Frage, wann man ihn dennn aufspannt – wenn’s regnet, werden die Solarzellen ja schlecht ihre Arbeit verrichten können. Läuft man dagegen bei strahlendem Sonnenschein damit durch die Gegend, gilt man als Exzentriker oder Japaner. Wobei ersteres  ja im Land von Monty Python nicht wirklich problematisch ist. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s