Dali lebt!

Und sei es nur als Inspirationsquelle für asiatische Designer, die aus dem Thema „Steckerleiste“ mal was Neues machen wollten.

Bei Xue Xing Wu, Zi Yu Li, Yue Hua Zhu und Zhi Qiang Wang heißt das Resultat Any Shape und verspricht Flexibilität bei der Platzierung der eigentlichen Steckdosen.

Any Shape soll aus einem nicht nähe definierten flexiblen Material bestehen, das sich nach Belieben verformen lässt, so dass man nicht ständig die ewig gleichen Leisten vor Augen hat.

Ob aber die „fließenden“ Klumpen, die sich die Designer haben einfallen lassen, eine echte Alternative sind, wage ich mal zu bezweifeln, und auch wenn man das Ganze in einen halbwegs eleganten Bogen biegt, kann ich mich nicht von dem Gefühl lösen, dass Steckerleisten auch weiterhin ein notwendiges Übel bleiben werden. [dieter]

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s