Nur noch ein paar Minuten

Praktisch jeder Smartphone-Digitalwecker hat eine Snooze-Funktion, die es dem zu Weckenden ermöglicht, sich wenigstens noch ein paar Minuten Halbschlaf zu gönnen – leider ist die Taste, mit der man in diesen Modus geht, nicht immer leicht zu erreichen.

Das soll mit Snooze anders werden.Snooze ist eigentlich einfach eine Halterung, in die man sein iPhone einschiebt, und an deren Oberfläche sich eine riesige Snooze-Taste befindet, die man praktisch nicht mehr befehlen kann, egal in welchem Stadium der Schlaftrunkenheit man sich befindet.

Im Grunde handelt es sich dabei um eine einfache mechanische Lösung, die man mit ein wenig handwerklicher Begabung auch selbst nachbauen könnte – und da wären wir dann auch schon beim Problen von Snooze: 40 Dollar für die einfache Holz- und 99 Dollar für die Aluminium-Version ist doch etwas happig. [dieter]

[Kickstarter]

 

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s