Angry Birds: Endlich mal ein schicker Controller

Leider ist dieser Controller für Angry Birds derzeit nicht mehr als eine studentische Bastelarbeit, aber in den Zeiten von Kickstarter und Co. muss das ja nicht so bleiben.

Statt mit Finger und Stift kann man hier nämlich mit einer quasi echten Abschussrampe arbeiten, und für Spezialfunktionen gibt es auch eine Steuerung.

Das Ganze funktioniert in erster Linie Dank eines Arduino-Microcontrollers namens Music & Motors, dürfte also technisch nicht so wahnsinnig aufwändig sein.

Spaß dagegen kann man so bestimmt jede Menge haben – das Video jedenfalls ist schon für sich ganz unterhaltsam. [dieter]

[via Übergizmo]

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, entertain abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s