Oder auch mal nach oben klicken

Praktisch seit der Erfindung der maus sind wir daran gewöhnt, mit Fingerdruck nach unten zu klicken. Muss das auf immer und ewig so sein?

Nein,  findet der Entwickler der Up Mouse – man könnte ja auch mal die Finger nach oben bewegen.

Zugegeben – die Halterung, die er sich zu diesem Zweck hat einfallen lassen, sieht etwas einengend aus, und die Gesamtkonstruktion hat sowas von Steigbügel.

Aber dafür soll man von einseitigen Bewegungen entlastet werden und dem gefürchteten Karpaltunnel-Syndrom entgehen können.

Wenn das jemand 120 Dollar wert sein sollte – bei IndieGoGo kann man noch sieben Tage mitmachen. [dieter]

[via OhGizmo!]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s