STRUT: iPad-Halter in edel

Man kann natürlich auch bereit sein, für eine iPad-Halterung nochmal deutlich mehr auszugeben als für das ja ohnehin schon nicht so wahnsinnig preisgünstige Tablet selbst – dann greift man zum LaunchPort System von STRUT.

STRUT – so heißt es – soll bekannt sein für allerlei Verchromtes am Automobil, und so wundert es auch nicht, dass das Haltesystem fürs iPad sachte an diese Tradition erinnert.

Das System besteht aus einer Basis-Ladestation und einem Schutzgehäuse für das iPad, die per Magnet mit einander verbunden sind – der Strom wird ebenfalls über diese Magneten an das Gehäuse übertragen, so dass kein zusätzliches Kabel benötigt wird.

Davon abgesehen werden allerdings keine technischen Spezialitäten geboten – man muss sich zum Preis von 1.250 Dollar einfach daran erfreuen können, dass das alles handgemacht ist, dass die Basisstation dreifach verchromt ist und dass das Schutzgehäuse aus Edelholz gefertigt ist. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. [dieter]

[via Chip Chick]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s