Der Klotz, der Musik kann

Da heutzutage fast jedes Elektrogerät, das man zur Hand nimmt, auch MP3-Dateien wiedergeben kann, gehört der Stand-alone-MP3-Player eigentlich zur Kategorie der aussterbenden Arten.

Und als solcher ist man ja vor Retro-Witzen nicht wirklich sicher.

Wie zum Beispiel vor dem, dass man im nachgemachten Gehäuse eines ebenfalls antiquierten Mobiltelefons aus der Frühzeit dieser Technologie untergebracht wird.

Immerhin ist der Scherz mit einem Pries von 20 Dollar nicht allzu teuer, auch wenn wohl von dem Gerät, das MP3 und WMA wiedergeben kann und auch noch über ein UKW-Radio verfügt, wohl nichts Audiophiles zu erwarten ist. [dieter]

[via Red Ferret]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s