Latschen für Energie

Das Thema „Wie produziere ich selbst Strom, um meine Gadgets zu betreiben?“ beschert uns ja in regelmäßigen Abständen mehr oder weniger skurrile Einfälle – diese Entwicklung von Forschern an der Georgia Tech aber scheint doch recht handfest (oder besser fußfest) zu sein.

Nutzer sollen einfach eine kleine runde Lithium-Ionen-Batterie unter die Sohle klemmen, und der Strom entsteht dann schon beim Laufen.

Möglich wird das durch eine Konstruktion, die eine Polyvinylidenfluorid-Schicht nutzt, um Druck in Energie zu verwandeln. Allzuviel Strom können sie mit der Batterie einstweilen noch nicht gewinnen, aber das Prinzip scheint zu funktionieren, und dann ist es ja oft nur noch eine Frage der Zeit, bis das Produkt da ist … [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs, zukunft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s