Kamera kann Android

Oft wird ja vergessen, dass Android nicht nur Betriebssystem für Smartphones und Tablets sein soll, sondern auch für allerlei andere Digitalgeräte.

Das bringt nun Nikon wieder ins Gedächtnis: Die Nikon Coolpix S800c wirbt damit, nicht nur Kamera zu sein, sondern auch vollwertiges Android-Gerät.

Was bedeutet, dass das Gerät, das auf Android 2.3  läuft (gut, das OS könnte frischer sein), per WiFi Online-Zugang hat, so dass Bilder direkt hoch- und neue Apps heruntergeladen werden können. Natürlich kann man auch durchs Internet stromern und Musik streman und was sonst noch alles.

Ansonsten bietet die Nikon Coolpix S800c einen 16MP-CMOS-Sensor Megapixel, 10-facenh optischen. Zoom, einen 8,9 cm (3,5 Zoll)- WVGA-Touchscreen und 1,7GB internen Speicher. Kosten soll der Spaß 399 Euro. [dieter]

[via Uncrate]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s