Die Maus im CD-Schacht

Keine Frage: Die Silberscheibe als Datenträger ist auf dem absteigenden Ast, und was macht man dann nur mit dem überflüssig gewordenen Laufwerk am Mobilrechner?Ganz einfach. Man bewahrt dort eine Maus auf.

So jedenfalls sieht es Taewon Hwang und hat die Flat CD Mouse entworfen.

Die hat im Ruhezustand die Form der klassischen Silberscheibe und wird zum Gebrauch origamimäßig gefaltet. Dann kommt noch ein USB-Receiver dazu, und schon ist das Gerät kabellos im Einsatz.

Nette Idee – hoffentlich wird sie realisiert, bevor das eingebaute Laufwerk aus der Liste der Standard-Specs gestrichen ist …

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s