Doppelt Weltraum

Schön ist sie ja schon (zumindest in Gamer-Augen), diese Pac-Man-Uhr von Romain Jerome. Aber leider auch unbezahlbar.

Schlappe 17.800 Dollar nämlich werden für den nur in limitierter Auflage produzierten Zeitzeiger verlangt.

Der Grund dafür: Das Gehäuse ist nicht aus irgendeinem Material gefertigt, sondern aus Stahl, in den Fragmente der Apollo-11-Kapsel eingeschmolzen sind, und der ist nunmal rar. Aber bis man das alles den Menschen erklärt hat, die eigentlich nur die Uhr bestaunen wollen … [dieter]

[via OhGizmo!]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s