Da leuchten sie, die Floppys

Die Wiederverwertung alter Disketten (also derjenigen, die man nicht ohnehin schon weggeworfen hat) ist bei Bastlern ein beliebtes Thema, und mittlerweile sind sie beim Thema Lampenschirm angekommen.

17 Disketten, 44 Kabelbinder und etwas Kleinzeug für die Elektrik – und schon ist das Leuchtelement fertig. Ich persönlich finde es ja etwas dunkel und klobig, aber wer so nostalgisch ist, dass bei ihm immer noch Uraltdisketten herumliegen, wird das vielleicht anders sehen.

Die Bauanweisungen gibt es bei Instructables, und wenn es wieder trüb und regnerisch wird, sind Bastelarbeiten ja auch ein netter Zeitvertreib. [dieter]

[via Technabob ]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s