Pac-Man: Jetzt auch für den Frühstückstisch

Das offizielle Pac-Man-Merchandise erobert nun auch noch den Frühstückstisch: Für 9,05 Euro kann man sich die Kombo aus blauem (Inky) und rotem (Blinky) Geist als Eierbecher zulegen.

Ihre natürliche Form macht das Gespenster-Duo zu idealen Haltern für gekochte Eier jeglichen Härtegrads; schön auch, dass man nach dem Einsetzen des Eis die obere Geisterhälfte wieder aufsetzen kann, um dafür zu sorgen, dass nichts kalt wird.

Das Risiko an der Sache: Die gute alte Erziehungsregel, dass man nicht mit dem Essen spielt, könnte doch gut in Mitleidenschaft gezogen werden. [dieter]

[via GeekAlerts]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s