Reactor: Handyhülle zum Kurbeln

Reactor-iPhone-5-Case

Gadgets und Ladegeräte, die per Kurbel bedient werden, sind nichts Neues – aber mit Reactor gibt es nun eine Handy-Schutzhülle, in die diese Aufladefunktion bereits integriert ist.

Ist der Akkustand niedrig, klappt man einfach eine Kurbel aus dem Gehäuse aus und dreht sie eine Zeitlang, bis wieder genug Saft fürs nächste Gespräch (oder die nächsten zwei oder drei) da ist.

Die Firma Gridcase, die sich das ausgedacht hat (erstmal nur fürs iPhone 5), versucht gerade, das Gerät per Crowdfunding zu finanzieren (über Crowdsupply); preislich geht’s bei 99 Dollar los. [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s