Invisiplug: Steckdose im Parkett

invisiplugInvisiplug ist angeblich die erste Bodensteckdose, die nahezu unauffällig auf einen Parkettboden passt – allerdings ist die Leiste nicht aus Holz gefertigt, sondern aus passend eingefärbtem und strukturierten Kunststoff.Dafür ist dann auch das Kabel aus passend getarntem Plastik gefertigt, und so dürfte eigentlich umfassend sichergestellt sein, dass man beizeiten über Steckerleiste oder Zuleitung stolpern wird. [dieter]

[via likeCOOL]

 

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Invisiplug: Steckdose im Parkett

  1. Gördi schreibt:

    Erst dachte ich das die Steckdosenleiste im Boden (Laminat) eingebaut wäre.
    Dann hab ich auf der Herstellerseite direkt nachgeschaut und siehe da: Es sind lediglich stinknormale Steckdosenleisten mit „tarnfarbe“.
    http://www.invisiplug.com/info.html

  2. [dieter] schreibt:

    Und genau deswegen wird man auch darüber stolpern … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s