3D-Drucker: Individuelles Gehäuse für die Maus

3D-Drucker-Maus

Eine Firma namens Pyott Design hat das Gehäuse Statial entwickelt, das jedem Nutzer eine individuell gestaltete Maus verspricht.

Das Besondere daran: Statial kommt aus dem 3D-Drucker und wird auf eine bereits vorhandene Logitech M100-Maus aufgesetzt.

Das Resultat soll sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder nutzbar sein, und die einzelnen Elemente der Oberfläche lassen sich so einstellen, dass man eine optimale „Passform“ erreicht.

Der Statial-Aufsatz lässt sich mit einem einfachen Schalter befestigen und wieder ablösen; wie man Statial  anbringt und die Einzelteile einstellt, zeigt das Video im Detail.

Die Logitech-Maus schlägt mit etwa 10 Euro zu Buche; für Statial allerdings legt man 64 Euro auf den Tisch. [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s