Spinpod: Panorama ohne Pannen

spinpod

Panorama-Fotografie fällt den meisten Smartphones nicht mehr schwer – das größte Problem ist die sichere Hand desjenigen, der die Bilder macht.

Damit die Übergänge perfekt werden, wurde Spinpod entwickelt, eine Vorrichtung, die  das Telefon respektive dessen Kamera schön gleichmäßig dreht – und bei Zeitrafferaufnahmen hilft Spinpod auch gleich noch.

Das Telefon wird zu diesem Zweck einfach in den scheibenförmigen Untersatz eingeschoben, dann legt man die Zeitabstände fest, in denen die Aufnahmen gemacht werden sollen, und schon geht’s los – als Fotografierendes kann man sich dann auch gleich schön im Bild platzieren.

Aber damit nicht genug: Spinpod soll auch gelungenere Zeitrafferaufnahmen ermöglichen. Auch hier kommt wieder der Timer zum Einsatz, während der Untersatz sich auch hier dreht, allerdings in minimalen Abständen. Die Intervalle, in denen die Bilder gemacht werden, legt der User auch hier selbst fest.

Spinpod ist bei Kickstarter noch in der Funding-Phase; derzeit kann man für 59 Dollar einsteigen und bekommt  dafür außer dem Gerät selbst  noch einen Adapter für den Aufsatz und ein microUSB-Kabel. [dieter]

[Kickstarter]

spinpod2spinpod3

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s