Just 5: Die Rückkehr des Backsteins

just_5

Bei Art Lebedev, dem berühmt-berüchtigten russischen Design-Studio, scheint man im Moment so viel Zeit zu haben, dass man sich auch mal einem Retro-Projekt widmen kann, das wohl kaum Realität werden wird.

Das Just 5 Brick Phone nämlich ist eine ganz offenkundige Hommage an das Mobiltelefon der 90-er Jahre, wie man es nicht mehr braucht – mit einer Ausnahme.

Mit ausziehbarer Antenne, Radio, Wecker, Taschenrechner und Kalender nämlich lässt sich wohl kaum so bald ein Käufer finden – aber dann wäre da noch die Tatsache, dass das Gerät es auf fünf Tage Betriebszeit bringt.

Tja, das waren noch Zeiten, als nicht ständig ein Auge besorgt Blicke auf die Akkustand-Anzeige warf, während das andere nach freien Steckdosen suchte …. Als Kaufgrund dürfte das aber noch nicht ausreichen, oder? [dieter]

[via Yanko]

just_5_2just_5_3

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Just 5: Die Rückkehr des Backsteins

  1. Dr. Azrael Tod schreibt:

    5 Tage! Das ist ja fast ein viertel von dem was mein Nokia 6020 mit seinem gnadenlos überlagertem Akku noch schafft…
    Ernsthaft?

  2. [dieter] schreibt:

    Mein Galaxy SIII jedenfalls geht nach einem Tag in die Knie, wenn alles, was es so kann, mitläuft 😉

  3. Dr. Azrael Tod schreibt:

    du merkst aber schon dass das ding von dem was es tut eher in der nähe meines 6020 als deinem S3 liegt? Ich würde sogar frech behaupten dass das 6020 mit seiner VGA-Kamera, NFC-Brieftasche und Java-Anwendungen eher mehr kann als das stück dings…

  4. [dieter] schreibt:

    Ist ja auch nur ein Konzept …. hat mich aber irgendwie an die Zeiten erinnert, als mein damaliges Handy (auch Nokia) einmal alle 10 Tage Strom brauchte, und gut war’s. Und Spiel hatte es auch (zwei sogar, glaube ich).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s