Immer und überall glatt im Gesicht

usb-rasierer

Eigentlich könnte man die (männliche Arbeits-)Welt auch danach unterteilen, ob man morgens auch mit Stoppeln im Gesicht anmarschieren kann oder ob man frisch rasiert und auch sonstwie geschniegelt.antanzen muss.

Wer zu der letzteren Gruppe gehört und obendrein auch noch viel reisen muss und/oder mit starkem Bartwuchs geschlagen ist, wird sich darüber freuen, dass es nun auch den Rasierer für den USB-Anschluss gibt.

Irgend welche Programme, die das Rasieren erleichtern, werden da zwar nicht überspielt, aber immerhin ist so sichergestellt, dass man  immer und überall Zugang zu Strom hat – zumindest so lange der Laptop aufgeladen ist.

Hat man den Rasierer einmal komplett aufgeladen, verrichtet er angeblich 30 Minuten sein Werk – das sollte auch für den stärkeren Bartwuchs langen

Und mit einem Preis von 30 Dollar und taschentauglichen Maßen könnte er dem, der’s braucht, bald unerlässlicher Begleiter sein. [dieter]

[via bookofjoe]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s