Motorola: Clip statt Passwort

motorola-skip

Dass man seine Smartphone-PIN nicht mühselig (sind ja ganze vier Ziffern) per Hand eingeben möchte, scheint ein verbreitetes Phänomen zu sein.

Der NFC Ring soll es können, und Motorola hat sich für das MotoX auch etwas ausgedacht.

Dessen Besitzer sollen nämlich auch etwas erwerben können, das sich Clip nennt. Clip ist eine Art daumengroße Schlaufe, in der sich drei so genannte Sticker befinden, die dafür sorgen, dass man sich mit einer leichten Clip-Berührung bei seinem Handy anmeldet.

Zur Technik, die dafür verwendet wird, verrät Motorola nichts, aber da Clip offensichtlich ohne Stromverbrauch funktionieren soll, dürfte wohl auch hier NFC zum Einsatz kommen.

[dieter]

[via Uncrate]

clip2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s