Fujitsu: Unsichtbarer QR-Code per Video

Fujitsu - TV QR CodeFujitsu hat eine neue Technik entwickelt, mit der sich QR-Codes praktisch unsichtbar via Fernseh-Bildschirm übertragen lassen.

Während der Film oder das Video läuft, muss man lediglich den QR-Code-Reader seines Smartphones nutzen – neue Hardware ist nicht erforderlich.

Das System soll mit unterschiedlich hellen Lichtpunkten arbeiten, die für das menschliche Auge völlig unauffällig in das normale Bild eingearbeitet sind. Ihre Positionierung und Intensität generieren den Code, den das Smartphone lesen kann.

Verwenden will Fujitsu die Technik, um Coupons für Sonderangebote zu verschicken, Reservierungen vorzunehmen oder zusätzliche Informationen zu einem Produkt zu erhalten – man muss halt nur das Smartphone beim Fernsehen ständig zur Hand haben. [dieter]

[via Akihabara News]

Dieser Beitrag wurde unter it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fujitsu: Unsichtbarer QR-Code per Video

  1. Anonymous schreibt:

    die frage ist initial erstmal: wofür steht das „OK“ unter dem bild und warum linkt das auf https://11tech.wordpress.com/wp-admin/post-new.php#edit_timestamp ?

    und zum rest: aha.

  2. [dieter] schreibt:

    Keine Ahnung, wie das reingerutscht ist, aber vielen Dank (ist behoben).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s