Stir Kinetic Desk: Schreibtisch denkt mit

stir-kinetic-desk

Höhenverstellbare Schreibtische, an denen man abwechselnd sitzend und stehend arbeiten kann, sind ja nichts Neues, aber man kann diese Idee auch noch digital aufmotzen.

So jedenfalls ist es mit dem Stir Kinetic Desk geschehen, der obendrein auch optisch was hermacht.

Die Einstellung der individuellen Höhen zum Beispiel nimmt man elegant per Touchscreen vor, und wenn man das einmal erledigt hat, lässt sich der Schreibtisch durch einfaches Antippen des Touchscreens bewegen.

Außerdem „lernt“ der Tisch, wie und zu welchen Zeiten man an ihm arbeitet, und gibt mit einer kleinen Auf-und-ab-Bewegung zu verstehen, wann es Zeit wäre, sich wieder mal zu erheben.

Und damit man diesem Hinweis auch bereitwillig folgt, wird auch noch erfasst, wann man aufgestanden ist und wie viele Kalorien man beim Arbeiten im Stehen verbrannt hat.

Klingt alles sehr schön; was der Spaß kosten soll, steht derzeit noch nicht fest. [dieter]

[via Uncrate]

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s