Katzenkerzen: Bis auf die Knochen

devils pet

Wären Katzenbilder nicht so ein gängiges Thema in der Online-Welt, wären diese Kerzen des isländischen Künstlers Thorunn Arnadottir  etwas off topic, aber so erlaube ich mir diesen Abstecher mal.

Zumal die Kerzen ein leicht gruseliges Geheimnis haben.

Arnadottir hat nämlich ein kleines Metallskelett im Wachs verborgen, und je mehr die Kerze herunterbrennt, desto intensiver werden wir an die Vergänglichkeit allen Lebens erinnert.

Ja, das mag nicht schön sein, aber offenbar spricht es doch eine Menge Menschen an, denn wie Arnadottir auf seiner Website erklärt, ist die Nachfrage so groß, dass eine Kickstarter-Kamapgne für die Kerzen mit dem schönen Namen The Devil’s Pet geplant ist.

Vielleicht gibt es dann auch eine Bastelanweisung, wie man das Wachs wieder an das Skelett ranmodelliert, damit man den Spaß endlos wiederholen kann … [dieter]

[via Technabob]

devils pet2

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s