Budgee Bot: Roboter zum Gepäckschleppen

budgee-bot-robot

So richtig hat man im Privathaushalt ja noch nichts von den Segnungen des modernen Roboterwesens mitbekommen – das soll sich aber mit dem Budgee Bot ändern.

Der nämlich soll seinem Besitzer brav auf Schritt und Tritt folgen und dabei auchdesssen Besitztümer schleppen.

Bis zu 23 Kilo (also locker eine Kiste Bier) soll der Budgee Bot bei einem Eigengewicht von 9 Kilo transportieren können; seinen Weg findet er dank eines Ultraschallsignals, das von einem Gerät stammt, das sein Besitzer mit sich tragen muss.

Seine Ladung soll Budgee Bot auch vor unbefugtem Zugriff schützen können, wobei allerdings noch nicht verraten wird, wie das geschehen soll.

Derartige Details wird man aber sicher in absehbarer Zeit erfahren, wenn einen Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung der Massenproduktion anläuft. Beim Preis jedenfalls herrscht bereits Klarheit – der soll bei 1.399 Dollar liegen. [dieter]

[via Gizmag]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, zukunft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s