Samsung: Das Klapp-Handy kommt zurück – aber anders

samsung-faltsmartphone

Dass Samsung plant, neue Klapp-Handys auf den Markt zu bringen, wäre ja nun wirklich nichts Besonderes gewesen.

Tatsächlich haben die aber nichts mit den Modellen verflossener Jahrzehnte zu tun, sondern sie sollen ihren Besitzern ein kräftiges Mehr an Bildschirmfläche bescheren.

2015 soll es soweit sein, dass man mit einer einfachen Klappbewegung die Bildschirmfläche seines Smartphones verdoppeln kann – das dürfte den Abstand zwischen Handy und Tablet noch einmal verringern.

Die Bildqualität wird übrigens auch noch mal deutlich in die Höhe gehen, denn Samsung will die Auflösung ab dem nächsten Jahr auf 2.560 x 1.440 Pixel hochschrauben.

Was dann aber auch noch nicht das Ende der Fahnenstange wäre, denn 2015 sollen dann 4K-Auflösung oder Ultra HD mit 3.840 x 2.160 auf den Markt kommen. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, it news, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s