Samsung: Display nach Maß

samsung-touchwiz-patentSmartphone-Touchscreens werden immer größer, aber die Finger, mit denen man sie bedient, nicht – das kann zu Problemen führen.

Bei Samsung hat man das glasklar erkannt und ein Patent ausgetüftelt, das die Anpassung des Displays an das Fingerformat ermöglichen soll.

Kurz gesagt geht es darum, dass man mit einer Daumenbewegung festlegt, wie groß der Bereich ist, in dem Apps auftauchen und wo er sich befindet.

Das soll die Bedienung mit einem einzelnen Finger (konkret: dem Daumen) erlauben, was ja durchaus praxisnah gedacht ist.

Ob und wann das Realität wird, ist natürlich offen – machbar sollte es aber ohne allzu großen Aufwand sein. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs, zukunft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s