Kassettenrekorder: Noch eine Chance

ionbluetoothcassetteMarktnische ist Marktnische und muss ergo ausgenutzt werden: Und vielleicht gibt es ja tatsächlich noch irgendwo Millionen und Abermillionen von Autofahrern, die sich noch nicht vom geliebten Kassettendeck im Gefährt trennen konnten.

Bislang konnten sie ja die Verbindung zu CD- oder MP3-Playern bereits mittels Einschub einer kassettenförmigen Vorrichtung herstellen; nun gibt es das Ganze auch noch ohne Kabel.

Der Hersteller Ion nämlich hat eine Bluetooth-Variante entwickelt, die es ermöglicht, besagtem Gerät Musikdateien auch via Bluetooth zukommen zu lassen, was vor allem  das Smartphone als Klanglieferant interessant machen dürfte.

Natürlich dürfte dieses Produkt nur eine begrenzte Halbwertzeit haben, da die fest verbauten Kassettenrekorder in nicht allzu ferner Zukunft zusammen mit dem Gefährt in der Schrottpresse landen dürften (weiß eigentlich jemand, wann die letzten Automodelle auf den Markt kamen, in denen diese Player fest eingebaut waren?).

Aber bis dahin mögen die Nostalgiker ihren Spaß haben – wie teuer der wird, steht leider noch nicht fest. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s